Infotafeln und Leitsystem Wachau

Die Infotafeln sollen Ortsunkundigen die wichtigsten Infos über den jeweiligen Ort geben © Anna Lun

Auf Basis einer Infostellenstudie wurden für die Orte in den Wachaugemeinden Infotafeln entwickelt und aufgestellt. Zusätzlich wurde mit dem Wachauer Leitsystem ein einheitliches Leitsystem erarbeitet und umgesetzt.

Die auf zentralen Punkten platzierten Infotafeln informieren über den jeweiligen Ort, dessen Betriebe und Sehenswürdigkeiten, die Möglichkeiten zur Nutzung des öffentlichen Verkehrs und zeigen die nächstgelegenen Etappen des Welterbesteiges auf. Zusätzlich wurde auf vielen Standorten ein lokaler Heurigenanzeiger installiert und auch die Best-of-Wachau-Betriebe im Ort werden vorgestellt.

Beim Leitsystem wurde versucht dem Wildwuchs an Hinweisschildern Herr zu werden, indem zuerst in Ortsbereiche geleitet wird und erst dort zu den einzelnen Betrieben. Die einheitliche Gestaltung der Wegweiser sorgt für einen geordneten, übersichtlichen Eindruck.

Das Projekt hat in seiner regionalen Ausprägung absoluten Innovations- und Pilotcharakter. Eine konsequente Aktualisierung des Systems ist essentiell, damit es seinen Nutzen erfüllt. Aus diesem Grund ist für das Jahr 2017 eine Überarbeitung der Infotafeln geplant.